Anbaden im Parthebad Taucha

Badesaison 2017 im Parthebad eröffnet

Anbaden im Parthebad TauchaAm 1. Mai war Badewetter in Taucha. Zumindest für ein gutes Dutzend mutige „Anbader“, wie die Tauchaer Jürgen Büchner und Hartmut Walther, die bei 13 Grad Wassertemperatur als erste Badegäste im großen Schwimmbecken des Parthebades die Badesaison 2017 eröffneten. Mit der 80jährigen Waltraud Wugk, der 75jährigen Christa Gronwald folgten die ältesten Schwimmerinnen und mit der elfjährigen Leonie Schumann die Jüngste. Auch die Parthebadfreunde Holger Thiergen und Frank Walter sprangen in das noch kühle, aber wunderbare Wasser. Am Beckenrand standen so viele Schaulustige, wie lange nicht bei unserer Baderöffnung.

In den nächsten Wochen wird übrigens der 333 333 Besucher erwartet. (Mit Stand vom 1. Mai waren es lt. Webseite des Parthebades 329 357).
Pünktlich um 10 Uhr marschierte der Spielmannszug Taucha ein. Badleiterin Maria Schindler freute sich über so viel Zuspruch am Eröffnungstag und Bürgermeister Tobias Meier wies darauf hin, dass dieses Jahr das 10-jährige Jubiläum nach der Sanierung im Jahr 2007 gefeiert wird, das am 30.6.-2.7. mit dem Festwochenende seinen Höhepunkt erreichen wird.
Dabei würdigte er das Verdienst des damaligen Parthebadvereins zum Erhalt des Tauchaer Bades, dessen Mitglieder jetzt als Parthebadfreunde das Engagement fortsetzen. Wir, die Parthebadfreunde, haben unter anderem auch die Reparatur des Kickertisches finanziert, der nun seinen wetterfesten Platz im Sandareal nähe Imbiss gefunden hat.

Die LVZ, aber auch der MDR berichtete im Sachsenspielgel, denn wir sind DAS Freibad in Sachsen, das seine Saison am 1. Mai eröffnet.

In der Mediathek noch bis 8.5.17 zu sehen: In der Mediathek ansehen.
Die aktuellen Informationen, auch wetterbedingt, Öffnungszeiten und Preise finden Sie unter http://www.parthebad.de .

Text und Fotos: Reinhard Rädler vom Tauchaer online Magazin Taucha Online – das Stadtmagazin in Taucha

Tauchaer feiern Ihr Osterfeuer

Am Vormittag des Gründonnerstag schrieben wir an dieser Stelle: „…Die Tauchaer sollten den Wetterprognosen trotzen. Es gibt bekanntlich kein schlechtes Wetter… und die besagten diversen Wässerchen…“. Und die Tauchaer befolgten diesen Rat, denn mehr als 600 Besucher kamen am Abend auf die Festwiese, auch, um die angekündigten „diversen Wässerchen“ zu probieren.
Die Betreiber der Imbiss- und Getränkestände hatte sich auf das kühle Wetter eingestellt und boten, wie die Parthebadfreunde einen Jagertee nach eigenem Rezept und Fettbemmchen sowie Thüringer Bratwurst. von den Parthebadfreunden.

Pünktlich um 19 Uhr entzündete der Bürgermeister mit Stadträten, Vertretern von Vereinen und Rathausmitarbeitern das Oster-Feuer, das, nachdem sich die starken Rauchwolken verzogen hatten, in voller Ausdehnung lichterloh brannte und angenehme Wärme sowie auch Osterstimmung verbreitete.
Die Feuerwehr hatte ihr Gerätehaus leer geräumt und war mit dem vollen Fahrzeugbestand sowie 27 Einsatzkräften auf der Festwiese, sorgte damit für die Sicherheit beim offenen Osterfeuer, aber auch für die Attraktion für die Kinder. Gleichzeitig warben die Feuerwehrmänner für den „Blaulichttag“, der am 17. Juni von 12-17.30 Uhr auf dem Markt stattfinden wird.

Text: R. Rädler, Taucha-Online.de Fotos: Joachim Chüo

Am 1. Mai 2017 öffnet das Parthebad für die Saison 2017 sein Tor. Es wird dann um 10 Uhr wieder traditionell angebadet. Dazu sind Jung und Alt herzlich eingeladen.

Bis 12 Uhr ist der Eintritt frei.

Die aktuellen Informationen, Öffnungszeiten und Preise finden Sie unter http://www.parthebad.de

Parthebadsaison in Taucha am 01.05.2016 eröffnet

Eröffnung Saison im Parthebadbad Taucha am 01.05.16 bei 10 Grad Lufttemparatur und 15 Grad im solargeheiztem Schwimmbecken. Viele mutige trauten sich in kühle Naß, so auch die Parthebadfreunde.

pathebaderöffnung2016-12

pathebaderöffnung2016-11

pathebaderöffnung2016-10

pathebaderöffnung2016-09

pathebaderöffnung2016-08

pathebaderöffnung2016-07 - Kopie

pathebaderöffnung2016-05

pathebaderöffnung2016-04

pathebaderöffnung2016-03

pathebaderöffnung2016-01

pathebaderöffnung2016-14

Osterfeuer am 24.03.16 mit Parthebadfreunden in Taucha

Osterfeuer 2016 am Gründonnerstag auf der Festwiese Taucha u.a. mit den Parthebadfreunden

Traditionell wurde am Gründonnerstag, 19 Uhr auf der Festwiese in Taucha das Osterfeuer erstmals mit dem neuen Bürgermeister Tobias Meier angezündet. Schnell entfachte das Osterfeuer kurzzeitig eine gemütliche Wärme im nahen Umkreis des Feuers auf der Festwiese zur Freude der vielen Besucher. Der bekannte Sinn des Osterfeuers, den Winter zu vertreiben ist wahrscheinlich an diesem Tag nicht ganz gelungen, denn es war Trocken, aber am Abend noch recht kalt ca. + 5 Grad
Neben Kinderkarusell, Eierlaufstand und Bastelstand haben auch die Tauchaer Parthebadfreunde mit Ihrer Chefin Andrea Thiergen sich mit einem Verkaufsstand beteiligt, denn es gab ja auch ein kleines Jubiläum – 10 Jahre das neue Parthebad zu feiern.
Die Kameraden der Freiwillgen Feuerwehr Taucha hatten wie immer das Osterfeuer mit einem Einsatzfahrzeug abgesichert und dafür gesorgt, dass bei dieser Veranstaltung nichts anbrennt. Es kann nach Ostern auf den wirklichen Beginn des Frühlings gehofft werden.

Bericht: Text und Bild Joachim Chüo

28.06.2015 Kinderfest im Parthebad mit Unterstützung der Parthebadfreunde

Das Team vom Parthebad Taucha unter Leitung von Maria Schindler und die Parthebadfreunde unter Koordination vom Andrea Thiergen organisierten am Sonntag, den 28.06.15 ein Kinderfest im Parthebad. 400 Kinder aus der Region haben sich den Spaß nicht nehmen lassen und sind der Einladung zum Kinderfest gefolgt. An 16 Stationen erlebten sie Spaß, Sport und Spiel. Der Wettergott hatte ein Einsehen und das Fest fand bei strahlendem Sonnenschein statt. Danke an alle Organisatoren.
Schaut mal auf www.taucha-online.de da ist ein ausführlicher Bericht von Rainhard Rädler und ein kleines Filmchen von mir.
Joachim Chüo

An alle Parthebadfreunde von Frank:
Ich hoffe, es geht gut als Parthebadfreunde weiter, denn wir unterstützen das Bad, um die Lebensqualität in Taucha zu erhalten, nicht zuletzt für unsere eigenen Kinder.
Bei dem diesjährigen von Maria gut organisierten Kinderfest brauchten wir jede helfende Hand, um alle Stationen besetzen zu können und uns abzuwechseln (Das Abwechseln war eher schlecht gelungen, weil einige Stationen nur mit 1 Person besetzt werden konnten).
Sprecht Bekannte und Freunde an, um bei uns mitzumachen. Der Aufwand beschränkt sich auf nur wenige Termine im Jahr, die für die meisten planbar sind.
Danke an Andrea, dass sie die Fäden weiter gut zusammen hält, nachdem Heike und Karsten Meyer etwa 10 Jahre lang dankenswerter der Motor für unser Bad, wie es heute ist, waren.
Bis zum Tauchschen grüßt Euch Frank und Familie
IMG_1279

IMG_1280

IMG_1281

IMG_1284

IMG_1285

IMG_1288

Seite 1 von 9

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén